Wenn Bücher lesen zum Krampf wird… + Podcast/Buch-Emfephlungen aus der Community! 📚🎤

Mit diesem Beitrag möchte ich dich keines Falls vom Lesen abhalten, sondern dir nur meine Sichtweise zu dem Thema näherbringen. Vielleicht kannst du daraus etwas für dich mitnehmen. Der Blog dient mir an erster Stelle als Finanztagebuch, durch welches du von meinen Erfahrungen profitieren und einige Fehler auf dem Weg zur finanziellen Freiheit vermeiden kannst.…

Details

Mein Wunschdepot für 2020: Ein Zukunftsausblick! 🔮📊

Das Jahr 2019 neigt sich so langsam dem Ende und ich habe begonnen mich auf das Jahr 2020 vorzubereiten. Dabei kann ich zwar nicht die Börse für 2020 vorhersehen, jedoch treu meiner Anlagestrategie mein Depot strukturieren. Im letzten Jahr habe ich sehr oft mein Depot umstrukturiert und war nie so ganz zufrieden mit der Auswahl meiner Investments. Um diesen Fehler nächstes Jahr nicht erneut zu machen, habe ich mir bereits jetzt ein Sparplandepot, nach den Kriterien meiner Anlagestrategie, erstellt. Wie mein Wunschdepot für das nächste Jahr aussehen würde, zeige ich dir jetzt:

Details

Inoffizielles 1-jähriges Blogjubiläum – Ein Blick hinter die Kulissen! 🎂🤐

Am 24.11.2018 habe ich den Blog „Finanzeule“ als persönliches Finanztagebuch erstellt. Der erste Beitrag kam dann am 01. Januar 2019 online und deshalb ist heute (24.11.19) der „inoffizielle“ Bloggeburtstag. Mit diesem Artikel möchte ich mich vor allem bei dir bedanken, dass du meine Beiträge verfolgst und mich auf meinem Weg begleitest. Ich hoffe du konntest einiges für deine eigenen Finanzen mitnehmen und wirst mich auch im kommenden Jahr begleiten.

Details

Monatsbericht Oktober 2019: 5.000€ Jahresziel erreicht und 1-jähriges Depot-Jubiläum! 💸🥳

Der Monat Oktober
hat in meinem Depot einen positiven Eindruck hinterlassen. Denn wie im
September auch, sind meine Investments im Schnitt um 3% gestiegen. Hier war
tatsächlich nur der Dax mit 6,27% stärker unterwegs.
Verkäufe gab
es diesen Monat nicht und außer meinen Sparplänen wurden auch keine weiteren
Aktien gekauft. Dafür gab es aber ein paar Dividendenauszahlungen, die mein
Herz immer wieder höherschlagen lassen. 😉

Details

Meine Anlagestrategie – Dividenden, Wachstum und Spekulationen? 🤑📊

Oft werde ich danach gefragt, warum ich in die Unternehmen investiere, die ich in meinem Depot habe. Um dieser Frage zu beantworten, werde ich dir nachfolgend meine Anlagestrategie zeigen.
Ich unterteile meine Anlagestrategie in 4 Bereiche: Einmal in eine reine Dividendenstrategie (30%), ein Wachstumsstrategie (30%), eine Mischung aus beidem (Dividenden-Wachstumsstrategie) (30%) und ein kleiner Teil steht für Spekulationen zur Verfügung (10%).

Details

Deine 1. Aktie kaufen – Anleitung für Anfänger! 📈💰

Für viele Menschen ist der Aktienmarkt noch immer ein Mysterium. Doch mit diesem Beitrag möchte ich dir schrittweise erklären, wie du deine erste Aktie oder deinen ersten ETF kaufen kannst. Ich zeige dir ausführlich, wie man den richtigen Broker auswählt, ein Depot dort eröffnet und dann das richtige Anlageprodukt für die eigene Investmentstrategie findet.

Details

Die Investment-Fibel – 10 Gebote für Privatanleger! 📜📈

Oft höre ich die Aussage: „Als Privatanleger kann man an der Börse nur Verluste machen!“ Das liegt meist daran, dass (deutsche) Anleger sich einmal die Finger am Aktienmarkt verbrannt haben und sich danach geschworen haben, nie wieder solche Teufelspapiere zu kaufen. Doch mit den 10 Geboten für Privatanleger steht deinem Erfolg an der Börse nichts mehr im Wege.

Details

Berkshire Hathaway Aktienanalyse: Ein Stück „Warren Buffet“ im eigenen Depot? 📊 🇺🇸

Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) ist eine US-amerikanische Holdinggesellschaft, die an über 80 Firmen beteiligt ist. Vorsitzender des Unternehmens ist die Investmentlegende und Multimilliardär Warren Buffet. Sein Unternehmen mit Sitz in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska ist nach der Marktkapitalisierung 449,11 Milliarden EUR wert und gehört damit zu den 20 größten Unternehmen der Welt.

Details

Monatsbericht Juli 2019: Dividenden, Aktienkäufe und ein neues Projekt! 💸🥳

as Format „Depotupdate“ wird in Zukunft zu der Rubrik „Monatsbericht“ hinzugefügt. Wie der Name schon erahnen lässt, erscheint dieser Artikel einmal im Monat und berichtet über meine Aktivitäten aus dem Vormonat.
Folgende Themen werden darin behandelt: Meine Depotentwicklung inklusive Käufe, Verkäufe und Dividendeneinkünfte. Meine Sparquote und wie viel Mittel insgesamt meinem Depot zugeflossen sind. Eine Auflistung meiner Vermögensentwicklung, ein Update zu meinem Blog und eine Zukunftsaussicht.

Details

­3­­M Aktienanalyse: Ein Dividendenaristokrat wie aus dem Lehrbuch! 💰📖

Dieser Beitrag ist die Aktienanalyse von 3M (ausgeschrieben: Minnesota Mining and Manufacturing Company). Der Konzern ist ein grundsolider Dividendenwert, der seit mehr als 100 Jahren ununterbrochen eine Dividende ausschüttet.
Bei 3M (WKN: 851745) handelt es sich um einen weltweit agierenden Mischkonzern. Ein Produkt kenn bestimmt jeder: Post-it. Aber damit nicht genug, das Unternehmen besitzt über 1.000 verschiedene Produkte von Marken wie Post-it, Scotch, Nexcare, etc.

Details

BASF SE Aktienanalyse – Der Chemieriese aus der Pfalz 🧪🇩🇪

In diesem Beitrag analysiere ich das am 6. April 1865 gegründete Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein (Deutschland). Die BASF (WKN: BASF11) ist der nach Umsatz größte Chemiekonzern der Welt. Er ist mit 115.490 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern vertreten. Weltweit werden rund 130.000 Kunden mit Produkten und Dienstleistungen beliefert.

Details

Aktienanalyse: Deutsche Wohnen SE – Mieteinnahmen aus über 167.100 Wohneinheiten! 💸🏡

Du willst dir keine eigenen Immobilien kaufen? Dann beteilige dich doch an der Deutsche Wohnen SE (WKN: A0HN5C). Ein frischer Dividendenzahler mit einem Immobilienportfolio von über 167.100 Wohneinheiten.
Nachfolgend analysiere ich den Konzern anhand seiner Kennzahlen (Dividende), Chancen, Risiken und der Zukunftsperspektive.

Details

Tasklisten – Die perfekte Methode für einen strukturierten Tagesablauf! 📝✍

Bis vor Kurzem habe ich einfach so in den Tag hineingelebt und die Aufgaben erledigt, die gerade anstanden. Doch so sind oft wichtige Aufgaben unerledigt geblieben und wertvolle Zeit verschwendet worden. Mittlerweile habe ich es geschafft, ein System in meinen Tag zu integrieren, dass es mir erlaubt, mich auf die wichtigen Aufgaben zu konzentrieren – sogenannte Tasklisten!

Details